Dezember

Eine Art, nach der im Dezember Ausschau gehalten werden sollte, ist die Brandgans.

In den wasserreichen Gebieten des Zwin überwintern in dieser Zeit Wasservögel in großer Anzahl: verschiedene Arten von Gänsen, Enten und Stelzenläufern, zum Beispiel Kohlgänse, Brandente und Kiebitzregenpfeifer. Die Anzahl schwankt abhängig von der Strenge des Winters.

Kohlgänse

Brandente

Kiebitzregenpfeifer

Im Groden sind typische überwinternde Singvogelarten ansässig, wie etwa der Strandpieper.