Die Fahrradroute 'Die verschwunden Zwinhäfen'

03/07/21 - 01/10/23
08:00 - 18:00

Brügge und Flandern generell erlebten dank der Verbindung zum Meer goldene Zeiten. Heute ist das Gebiet zwischen Knokke-Heist, Sluis, Damme und Brügge eine wunderschöne Fahrradregion.

Mit ein wenig Vorkenntnissen und der kostenlosen Fahrradkarte können Sie in der Landschaft noch Spuren dieser reichen Vergangenheit erkennen. 

Outdoor-VR-Brillen

Vier Outdoor-VR-Brillen entlang der Route helfen Ihrer Fantasie ordentlich auf die Sprünge. Wer durch die Brille guckt, gelangt von der heutigen Landschaft aus virtuell in pulsierende mittelalterliche Hafenstädtchen. Sie sind auf einmal mittendrin und können sich alles 360° um sich herum ansehen.

Praktisch

60 km, bestehend aus verschiedenen Etappen mit Startpunkten im Zwin Natur Park Zwin, in Sluis, Damme oder Brügge. Die Fahrradroute ist vollständig ausgeschildert.

Auch interessant: Wer den QR-Code auf der Fahrradkarte scannt, erhält unterwegs Mitteilungen. Dadurch bekommen Sie an Ort und Stelle Infos zu archäologischen Funden und Wissenswertes auf Ihr Smartphone geschickt.

Was Kostenlose viersprachige Fahrradkarte (NL-FR-EN-DE) mit Route und Erklärungen unterwegs
Preis

Die Fahrradroute können Sie kostenlos folgen. 

Wann ab 3. Juli 2021
Wo Die Fahrradkarte wird kostenlos bekommen via Westtoer, den Zwin Naturpark und die Tourismusdienste der Region erhälthich sein. 
Route 60 km, bestehend aus verschiedenen Etappen mit Startpunkten im Zwin Natur Park Zwin, in Sluis, Damme oder Brügge. Die Fahrradroute ist vollständig ausgeschildert.
Zwin Naturpark Der Eintritt in den Zwin Naturpark oder die Ausstellung „Verschwundene Zwinhavens“ ist nicht inbegriffen.
Entdecken Sie mehr

 

Ausstellung 'Die verschwunden Zwinhäfen'

Vom 3. Juli bis zum 7. November 2021 im Zwin Naturpark.